Homemade&Handsome

Basteln, nähen und kochen mit Margaretha

Fleischbällchen
(Köttbullar)
1 Kg Faschiertes gemischt
1/8 l Semmelbrösel
Wasser
2 Eier 
2 Zwiebel
Salz, Pfeffer und Grillgewürz
Die Zwiebeln fein hacken oder reiben
Die Semmelbrösel in einer Schüssel geben, so viel Wasser dazugeben sodass es einen dicken Brei wird, Eier, Zwiebeln, Gewürze und das Faschierte dazumischen. Am besten mit dem Mixer. 
Kleine Bällchen mit nasse Hände formen. 
In einer Bratpfanne braten. Ab und zu die Pfanne schütteln oder mit dem Bratschaufel wenden.
Ich geb sie immer in einem Bräter auf ganz kleiner Flamme zum nachziehen.
Am besten schmecken sie kalt zur Jause. Bei uns dürfen sie nicht am Weihnachtsbüffet fehlen.
Guten Appetit