Homemade&Handsome

Basteln, nähen und kochen mit Margaretha

Polster


Ich habe auch mehrere Polster bedruckt, es ist nicht schwer und macht Spass. Ausserdem finde ich das sie gut aussehen.


Material:

Polster (Baumwolle), mit "Innenleben"

Schablone

Farben. Ich nehme Inka Textil von Viva Decor oder GlanzCreme Textil von Gonis.

Textilspray. Zb. Fashion Shimmer von Marabou.

ev.Blockit von Viva Decor

Backpapier.





Zuerst den Polster waschen und bügeln. Leg eine Folie in den Polster, sonst druckt man die Rückseite mit. Ich nehme ausrangierte Plastiktischsets.

Die Schablone mit einen ablösbarer Kleber besprühen, wenn sie trocken ist auf den Polster kleben. Textilfarbe mit einen Schwamm auftragen, trocknen lassen und anschliessend mit Schimmerfarbe besprühen. 

Etwas aufwendiger ist es wenn man einen "Negativdruck" macht.


Die Schablone auf den Polster kleben, einen Schriftzug mit Farbe bestreichen, trocknen lassen und die ganze Schablone mit Blockit bestreichen, am besten mit einer Spachtel. Trocknen lassen, mit Schimmerfarbe besprühen und wieder trocknen lassen. Das Blockit wegkratzen und den Polster waschen. 

Viel spass beim bedrucken.