Homemade&Handsome

Basteln, nähen und kochen mit Margaretha

Für das Osterkörbchen brauchst du

 

 

Gipsschüssel 

Betoneier laut Beschreibung

Moos

Blüten

Federn und eventuell kleine Vögel

Für das Körbchen eine Schüssel, ich habe eine Glasschüssel genommen, umdrehen. Gipsfaschen in 10 cm lange Stücke schneiden. Kurz in Wasser tauchen und auf die Glasschüssel legen. Es sollte 3 Lagen sein. Trocknen lassen und die Kanten mit einer Schere zurechtschneiden.

Mit Moos, Betoneier, Federn, Vögel und kleine Blüten dekorieren.

Ein liebes Mitbringsel