Homemade&Handsome

Basteln, nähen und kochen mit Margaretha


Orangenkuchen


Zutaten

5 Eier getrennt

15 Dkg Zucker

1 Pkt Vanillezucker

25 Dkg Mehl

1/2 Pkg Backpulver

1/8 L Öl

1/8 L Wasser

2 Pkg Orangenzester

Saft von 2- 3 Orangen oder Orangensaft

Schnee schlagen und beiseite stellen. Dotter mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Öl, Wasser, Orangenzester drunterrühren. 

Mehl, vermischt mit Backpulver abwechselnd mit den Schnee mit einem Kochlöffel untermengen.

In eine Tortenform oder Kastenform geben und ca 40 Minuten bei 180° backen.

Aus der Form nehmen und mit einem Holzpieß viele Löcher stechen.

Den Kuchen mit Orangensaft begießen. Auskühlen lassen, eventuell mit Staubzucker bestreuen.  

Schmeckt gut zum Kaffee.